400km

400er sind schon was besonderes

400er 2020

„Oder-Eben-Anders“ der selbst geplante Corona-Track

Im Spreewald zw. Burg und Lübben hässlicher Plattenweg und eine nicht enden wollende Straße zw. Märkisch Buchholz und Körbiskrug. Ansonsten sehr schön

400er 2019

„Kapellmur“

Start diesmal vom Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal, Mecklemburger Seenplatte. Zitat aus der Streckenbeschreibung: „Von sehr schmalen Reifen, sehr kleinen Laufrädern oder Leichtbautuning wird tendenziell abgeraten.“

400er 2015, 2016, 2018

„Oderbruch rückwärts“

Im Uhrzeigersinn durchs Oderbruch

400er 2013, 2017

„Priegnitz rückwärts“

Im Uhrzeigersinn durch die Priegnitz

400er 2012

„Oderbruch“

Saschas erster 400er, 2 Grad und Regen an der Oder. Beim nächsten Brevet hatte er eine Regenjacke