„Berlin hat Berge“ ein Bericht mit bunten Bildern von Sascha

Vor anderthalb Wochen sind Falk, Martin und ich zu Evas „BhB“-Tausender gestartet. Hier sind meine subjektiven Eindrücke festgehalten.

Am Freitag, den 12.8.2022 ist wieder Vollmond! Diesmal ist wieder die Strecke ab Pankow dran. Start ist 19:00 Uhr ab S-Bhf. Pankow, hier gibt es den Track. Ich bin im Urlaub, viel Spaß Euch!

Das Anmeldeformular für die letzten beiden 200er sollte jetzt auch wieder funktionieren.

5 Gedanken zu „„Berlin hat Berge“ ein Bericht mit bunten Bildern von Sascha“

  1. Vielen Dank für den schönen Bericht! Es macht unerwartet große Freude, die Qualen der Anderen auch mal vom Sofa aus zu verfolgen 🙂 Und ist natürlich ein feiner Service für die künftigen Starterterinnen und Starter, um sich eingehend zu informieren, auf was sie da zurollen.
    Und merci auch nochmal für Eure Startgeldspenden an die #BIKEYGEES – äußerst großzügig!!

    Gefällt 1 Person

  2. Sascha, auch von mir vielen Dank für den schönen Bericht. So war es denn wohl gewesen. Es war toll und aufregend – die Vorbereitung, die Fahrt und die Ankunft mit Eva, Anke und Martin und auch die Nachlese mit Button und Urkunde, die sich gerade anfühlen wie Krone und Zepter. We did it. Danke, Eva.

    Gefällt 2 Personen

  3. Starke Leistung, toller Bericht, mich würde noch das Fazit zum Garmin 1040 Solar interessieren. Der Kommentar zu den südostdeutschen Bürgern zwecks Corona, Klima, Krieg… fand ich nicht so passend, aber naja da lässt sich das Volk halt spalten in die Solidarischen und die Bekloppten, aber jeder wie er es braucht.

    Gefällt mir

    1. Danke Bernd,
      so richtig ein Fazit zum Edge1040 kann ich noch gar nicht ziehen. Er hat unheimlich viele Trainings- und Fitness-Funktionen, die nur mit Powermeter nutzbar sind, was ich aber nicht habe…
      Begeistert bin ich, wie schon erwähnt, von der Akkureichweite, für einen 600er braucht man keine extra Stromversorgung mehr. Ansonsten hat er zuverlässig angezeigt und navigiert, war gut ablesbar. Es gab kurze Aussetzer bei den Abbiegehinweisen, was aber auch an (zu) großen GPX-Dateien gelegen haben kann. Außer bei dem 1000er hab ich das Ding fast noch nicht benutzt. Die Situation in Weimar möchte ich eigentlich gar nicht vertiefen, hat mich in dem Moment einfach extrem genervt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..