Die letzte Vollmondfahrt…

…in 2022 startet mal wieder am S-Bhf. Grünau. Und zwar am 8.12.2022 um 19:00 Uhr. Um Missverständnisse zum Treffpunkt zu vermeiden, wir starten genau hier:

Ich bringe evtl. eine Kanne Glühwein mit, mal sehen, mit wie vielen Mitfahrern ich mir die Teilen muss darf. Trinkgefäße selber mitbringen!

Der Track wurde bei km 28 etwas optimiert (Straße, statt schlechter Radweg durch den Wald), also gegebenenfalls bitte neu runterladen.

Dies wird auch, hoffentlich, der letzte Beitrag auf dieser Seite sein, denn bbrandonneure.net zieht von wordpress.com nach strato.de um. Für euch bleibt alles, wie es ist, nur für den Sascha ist das ziemliches Neuland.

Momentan wird geprüft, ob die „neue“ Seite vom Layout und den Funktionen (Kommentare, Formulare, etc.) her, identisch mit der bisherigen Seite ist. Der Umzug der Domain bbrandonneure.net nach Strato wird im Laufe des Dezembers erfolgen. Also nicht wundern, wenn irgendwas anders aussieht, dann bitte Bescheid geben.

Die Brevetkarten und Medaillen…

werden von Ingo momentan noch verschickt. Also geduldig bleiben und abwarten. Das Eintüten und versenden der Karten (immerhin ca. 600 Stück) und Medaillen ist zum Jahresende nochmal ein erheblicher Zeitaufwand. Außerdem gab es bei den Medaillen wohl Lieferschwierigkeiten. Wer trotzdem schon mal seine Homologationen checken möchte, kann das hier tun:
https://www.audax-randonneure.de/homologationen

Namen eingeben, dann sieht das so aus:

Diese Homologationsnummern muss man dann bei der Vorregistrierung, und dann später bei der Anmeldung (dann aber die von 2023) für Paris-Brest-Paris angeben.

Und wem kommenden Sonnabend abend langweilig ist, kann im Velodrom Leuten beim im Kreis fahren zugucken. Da ist „Velodrom UCI Track champions league„, Wettkämpfe für Männer und Frauen in jeweils 2 Sprint- und 2 Ausdauerdisziplinen. Soll nur zwei Stunden gehen, bin gespannt, wie sie das schaffen… Bier soll es dort auch spottbillig geben.

Und vom 27.1. bis 29.1.2023 ist endlich mal wieder „6-Tage-Rennen„, an drei Tagen 🙂

Full Moon Party im November

Bald ist es wieder soweit, am
Dienstag, den 8.11.2022, 19:00 Uhr,
Treffpunkt S-Bhf. Pankow.

…geht es wieder Richtung Biesenthal, Lanke Prenden…

Denkt an gutes Licht und robustes Material, es könnte herbstlich werden.

Pause hatten wir letztes Mal in Biesenthal am Döner gemacht, so können wir es wieder machen, dann muss man seine Partygetränke nicht mitschleppen.

Man muss sich nicht anmelden, nur Track runterladen und pünktlich vor Ort sein. Wir wollen so fahren, dass alle mitkommen.

Das war 2022

Der letzte 200er des Jahres ist (hoffentlich) zu aller Zufriedenheit absolviert. Das Wetter war für die Jahreszeit super und die Strecke traumhaft (zumindest außerhalb von Berlin).

Kaffee Konsum, mal geöffnet mit Kaffee und Kuchen, die wirklich grandiose Kontrolle von Benno in Stolzenhagen mit Lagerfeuer, Musik und noch leckererem Kuchen, und auch die Ziel-Location im Landhaus Rosenthal, haben keine Wünsche offen gelassen.

Vielen Dank an Benno und seiner Familie, Martin mit Familie und dem Team vom Landhaus!

Wenn jemand Fotos von der Strecke oder den Kontrollen gemacht hat, gerne her damit.

Wie Ingo in seiner Mail schon erwähnt hat, wurden dieses Jahr in Berlin ca. 195.000 Brvet-Kilometer homologisiert.

Hier eine Karte, wo wir überall waren (beim Draufklicken wird eine PDF runtergeladen):

© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (2022)

Mal sehen, was für ein Muster wir 2023 in die Landschaft radeln…

Wie Ingo auch schon geschrieben hat:

Die PBP-Vorregistierung wird ab 14.1.23 beginnen und gestaffelt bis 27.5.23 möglich sein (jeweils entsprechend dem in 2022 am längsten absolvierten Brevet). Die eigentliche Registrierung ist ab 27.5 bis max. 2.7. möglich.

Eure Homologationsnummern könnt ihr auf der ARA-D-Seite abrufen. Einzelheiten zur PBP-Qualifikation und Anmeldung gibt es bei ARA-Deutschland hier.

Termine 2023

Die Termine für 2023 stehen schon fest, die Strecken noch nicht.

200: 25.3.
200: 15.4.
300: 29.4.
300: 6.5.
400: 27.5.
400: 3.6.
600: 17.6.

Voraussichtlich wird es bei den 400ern und dem 600er wieder, wie 2022, auch einen Start am Vorabend geben.

Da wir, wegen Paris-Brest-Paris, mit großer Nachfrage rechnen, wird man sich nur jeweils für einen Brevet anmelden können (also einen 200er, einen 300er, einen 400er und einen 600er).

Wenn die maximale Zahl Anmeldungen erreicht ist, wird eine Warteliste eingerichtet.

In der vergangenen Saison sind im Schnitt, nach allen Absagen, nur ca. 75% der gemeldeten TeilnehmerInnen gestartet. Bei jedem Brevet sind also ca. 20…25 Leute nicht gestartet ohne abzusagen. Teilweise war noch massenhaft Lasagne im Ziel übrig. Das geht im PBP-Jahr so auf keinen Fall!

Deshalb behalten wir uns vor, verhinderte Teilnehmer, die sich nicht abmelden, für alle weiteren Brevets zu sperren. Das ist zwar unschön und macht extra Arbeit, geht aber bei dem zu erwartenden Andrang nicht anders.

Die Anmeldung wird ab Ende Januar möglich sein.

Wir freuen uns auf eine schöne Radfahrsaison 2023 und sehen uns bei der Abschlussfahrt am 15.10. oder direkt im Ziel, Landhaus Rosenthal (Hauptstraße 94, 13158 Berlin) ab ca. 15:00 Uhr