Erster Vollmond 2023

Am Sonnabend, den 7.1.2023 ist es wieder soweit, Vollmondfahrt! Es geht mal wieder durch Potsdam Richtung Schwielowsee. Treffpunkt ist, wie gewohnt, 19:00 Uhr am S-Bhf. Grunewald.

Die Strecke ist ca. 80 km lang. Am Neuen Palais, bei km 60 ist traditionell kurze Bier/Rauch/Verschnaufpause.

Download file: Richtung Schwielochsee.gpx

Tobias hat uns eine Strecke Richtung Nord-Osten gebastelt. Da ich im Januar nicht dabei bin, wollen wir das im Februar mal testen:

Also, falls noch jemand Ideen für neue Vollmondrunden hat, immer her damit.

Bis dahin: Guten Rutsch und vorsichtig fahren!

Nochmal organisatorisch..

Die letzte Vollmondfahrt des Jahres war wieder sehr schön, obwohl es wettertechnisch nicht so aussah. Zu dritt sind wir über nasse Straßen Richtung Spreewiesen geradelt und konnten dabei zusehen, wie sich die Feuchtigkeit in Eiskristalle verwandelt. Wieder Erwarten haben wir den Vollmond auch tatsächlich gesehen. Der Glühwein ist bei der zweiten Pause auf dem Müggelberg auch fast alle geworden.

Der Webseitenumzug ist nun vollendet, vielen Dank an Alex für seine kompetente Hilfe. Nun sollte alles DSGVO-konform sein. Es werden derzeit keine zustimmungspflichtigen Cookies verwendet, daher gibt es auch kein Einwilligungs-Banner etc. Wenn dazu jemand Fragen hat, bitte gerne melden.

Leider konnte ich nicht alle Follower von der alten Seite „mitnehmen“, da deren Mailadressen nicht angezeigt werden. Ich hoffe, diejenigen gucken trotzdem mal vorbei und registrieren sich neu.

Die meisten von Euch, die Benachrichtigungen für neue Beiträge abboniert haben, habe ich aber der aktuellen Seite wieder als Follower hinzugefügt. Diese sollten dann jetzt eine Mail bekommen. Möglicherweise bekommt Ihr auch erst eine Mail, in der Ihr bestätigen müsst, dass Ihr den Blog abonniert habt. Auch dazu gerne nachfragen.

Ein sichtbarer Vorteil des Umzugs wird sein, dass man in Zukunft GPX-Tracks nicht nur als Bild anzeigen kann, sondern als zoombare Kartenansicht. So zum Beispiel:

Download file: Vollmond_03_Spreeau.gpx

…ich finds toll 🙂

Keine Vollmondfahrt am 30.11.2020 aber…

Wegen der aktuellen Corona-Situation wird es leider keine gemeinsame Vollmondausfahrt am 30.11. geben.

Geplant ist aber eine
„Sonnenenwend/Vollmond/Jahresabschluss/Stollenwegtret/Übernachtungs-Fahrt“
am am 29/30.12.2020.

Da ist auch Vollmond, und wegfahren dürfen wir warscheinlich nicht, also haben wir da alle Zeit. Wir wollen ein mehr oder weniger langes Stück radfahren, dann im Wald romantisch Lagerfeuer machen, und am nächsten Morgen zurück fahren. Rainer hat schon geeignete Spots im Auge, die Planungen sind aber noch nicht abgeschlossen.

Rainer hat schon mal Feuer gemacht

Ich kann mir vorstellen, dass jede(r), zusätzlich zum Schlafsack, seine/ihre Reste vom Fest mitbringt. an der frischen Luft schmecken die dann bestimmt nochmal.

Falls es dazu Ideen und Vorschläge gibt, kann das ja hier als Kommentar oder Mail an mich kommuniziert werden. Die Details werden dann in einem späteren Beitrag veröffentlicht.